Neuer Jugendreferent

Lukas Hubertz stellt sich vor.

11.12.2021

Liebe Mitglieder der Sektion, liebe Kinder und Jugendliche,

gerne möchte ich die Möglichkeit nutzen, mich euch als neugewählter Jugendreferent vorzustellen. Mein Name ist Lukas Hubertz, ich bin 33 Jahre alt und seit sechs Jahren in der Sektion aktiv. Schon mit jungen Jahren zog es mich bei vielfältigen Wanderungen in die nahen und fernen Berge. Mit Beginn meines Studiums und dem Ortswechsel nach Koblenz kam dann die Begeisterung für das Bouldern und Sportklettern hinzu. Wann immer es die Zeit erlaubt, bin ich laufend, wandernd oder kletternd in der Eifel oder entlang der Mosel und dem Rhein unterwegs. Beruflich bin ich als Sozialarbeiter in einer großen Jugendhilfeeinrichtung tätig und arbeite dort in einer Jugendwohngruppe.

In der Sektion war ich zunächst in der Jungmannschaft aktiv, bevor ich vor etwa drei Jahren anfing mich in der Jugendarbeit zu engagieren. Bisher habe ich vor allem die Kinder und Jugendlichen der Montagsgruppe betreut und gemeinsam mit den anderen Jugendleiter*innen Fahrten und Ferienaktionen organisiert. Gerne möchte ich auch in Zukunft meine Lust an der Bewegung in der Natur mit jungen Menschen teilen. Ich freue mich aber auch auf meine neuen Aufgaben im Vorstand der Sektion. Besonders wichtig ist mir dabei einen möglichst reibungslosen Ablauf für unsere Jugendleiter*innen sicherzustellen und dafür zu sorgen, dass unsere Sektion auch in Zukunft eine tolle Jugendarbeit anbieten kann.

Für das kommende Jahr haben wir ein umfangreiches Programm mit Klettertouren, Bergfahrten und endlich wieder einem Boulderwettkampf auf dem Sektionsgelände zusammengestellt. Wir blicken optimistisch nach vorn und hoffen, dass wir im kommenden Jahr endlich wieder mehr gemeinsame Abenteuer erleben werden.

Auf eine gute Zeit!

Euer Jugendreferent, Lukas