Fünf Genusstouren im Mangfallgebirge rund um den Spitzingsee

(684)

Beschreibung

Das Mangfallgebirge ist der östlichste Teil der Bayerischen Voralpen und wird vom Isar- und Inntal begrenzt. Das ruhige Bergdorf Spitzingsee ist dort idyllisch auf ca.1.000 m Höhe eingebettet und liegt wie ein Schatz. Die Nähe zu München macht das Gebiet zu den „Münchner Hausbergen“. Die geplanten Touren sind als mittelschwer anzusehen und führen uns auch über wenig frequentierte Wege zu den bekannten Zielen um den Spitzingsee.

 

Inhalt: Die fünf Tagestouren führen uns durch bayerische Bilderbuchlandschaften - unter anderen Schinder, zur Brecherspitze, zur Rotwand und zur Aipelspitz.

 

Voraussetzungen

Gute Kondition für Gehzeiten bis 8h/Tag im voralpinen Gelände mit bis zu 1.100 Hm/Tag

11.06.2023 - 17.06.2023
Bergwandern
Führungstour
Höhenmeter: 1000 m
Etappendauer: 8 h
Kondition: gering
Technik: leicht

Details

Termin
11.06.2023 - 17.06.2023
Vorbesprechung

Mitte/Ende April 2023

Treffpunkt

Ist mit dem Sektionsbus vorgesehen oder kann selbst organisiert werden. Die Abstimmung erfolgt bei der Vorbesprechung.

Leiter*in / Veranstalter*in
Thomas Hubert
Anmeldung bis
01.03.2023
Preis

140,00 €

Maximale Teilnehmeranzahl
8