Schneeschuhkurs und -touren für die Sektionen Koblenz und Rhein-Sieg

Schneeschuhkurs im Tauferer Ahrntal / Südtirol (863)

Beschreibung

Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse für alpine Touren in unvergletscherter Umgebung. Die Teilnehmer lernen mit Schneeschuhen zu gehen, selbständig leichte Schneeschuhwanderungen zu planen und durchzuführen und an mittelschweren geführten Schneeschuhtouren teilzunehmen. Die notwendigen Fähigkeiten dafür werden wir ab dem 3. Tag der Woche gemeinsam praktizieren.

Standort:
Gasthof Alpenfrieden www.alpenfrieden.com im Tauferer Ahrntal – Südtirol. – sehr gutes Essen, Sauna täglich inklusiv.
Einzelzimmer stehen evtl. im begrenzten Umfang gegen Aufpreis zur Verfügung. 

Anreise:
Die Fahrgemeinschaften werden bei der Vorbesprechung gebildet.
Die Teilnehmer können auch mit dem Sektionsbus anreisen.
Beide Sektionen können eine Bus zur Verfügung stellen

Kursziel

Selbstständiges Planen und Gehen mit Schneeschuhen im alpinen Gelände

Kursinhalt

 Grundkenntnisse für alpine Touren in vergletscherter Umge-
bung, Umgang mit den Schneeschuhen, Planung und Durchführung
leichter Schneeschuhwanderungen und Teilnahme an mittelschwe-
ren geführten Touren, Umgang mit der Lawinenverschüttetensuche
(LVS), Lawinen erkennen und Routen anpassen (nach dem Motto:
„Lernen auf der Tour“)

Voraussetzungen

Körperliche Fitness und Kondition für tägliche
Wanderungen von ca. 4 Stunden Gehzeit mit bis zu 800 Höhenmetern im Aufstieg und Abstieg.

 

Ausrüstung

  • Schneeschuhe, LVS-Gerät, Sonde und Schaufel (Ausleihe über die Sektionen möglich)
  • Gamaschen, feste wasserdichte Bergschuhe, Wanderstöcke mit Schneetellern
  • 2 Paar Handschuhe und Kleidung wie für eine normale Wandertour im Winterhalbjahr

Eine detaillierte Liste erhältst du bei der Vorbesprechung.

© DAV Pressetour-056

Details

Termindetails
Sa. 08.02.2025 - So. 16.02.2025
Vorbesprechung

für alle TN gemeinsam bei Peter Trauth am 06.12.2024

Leiter*in / Veranstalter*in

Anmeldung
Anmeldung bis
01.12.2024
Preis

240,00 € zzgl. Übernachtung & Verpflegung

 

Ausbilder: 
Peter Trauth, Tel. +49 228 473100    p.trauth@gmx.de
Bernd Günther, +4915174743846 bergue@gmx.de    

 

5  Personen je Sektion, also max. 10 insgesamt

Maximale Teilnehmeranzahl
10