Alpine Mehrseillängen im Oberen Donautal

(758)

Beschreibung

Im Klettergarten ist es ganz einfach: Route klettern, Umlenker einhängen, ablassen. Aber was tun, wenn eine Route aus mehreren Seillängen besteht? In unserem Kurs lernst Du das notwendige Basiswissen, um abgesicherte Routen selbständig zu Klettern. Mit den richtigen Sicherungsmethoden am Standplatz, der Routenwahl und dem Abseilen beginnen wir das Basistraining, für den Einstieg ins alpine Sportklettern.

Kursinhalt

Routenfindung und richtiges Topo lesen

  • Sicherungstechnik im Vor- und Nachstieg
  • Standplatzeinrichtung in alpinen Sportkletterrouten
  • Doppelseiltechnik
  • Technik und Taktisches Vorgehen in Mehrseillängen-Touren
  • Klettern in Dreierseilschaft (optional)
  • naturverträglich Klettern
  • Bestimmungskunde Felsflora und Fauna

Voraussetzungen

Vorstiegserfahrung im 4.-5. Grad

Ausrüstung

Wird bei einem Vortreffen besprochen oder Nachfragen an Hendrik Kardinal.

© DAV Koblenz

Details

Termindetails
Fr. 02.08.2024 - So. 04.08.2024
Vorbesprechung

mit Fahrgemeinschaften oder DAV Bus, wird mit Katrin und Hendrik besprochen

Leiter*in / Veranstalter*in

Anmeldung

online oder Formulare senden an ausbildung@dav-koblenz.de

Anmeldung bis
04.07.2024
Preis

90,00 € zzgl. Übernachtung & Verpflegung >> Übernachtung in Absprache in Hausen / Oberes Donautal

Maximale Teilnehmeranzahl
6