Geschäftsstelle

 

Die Geschäftsstelle des DAV Koblenz befindet sich im rechtsrheinischen Stadtteil Ehrenbreitstein. Bei allen Fragen rund um die Mitgliedschaft und zum Programm des DAV Koblenz ist die Geschäftsstelle ansprechbar.
Wir freuen uns auf deinen Besuch, deinen Anruf und/oder deine E-Mail :)

 

Sommeröffnungszeiten (März-Oktober):
Montag und Donnerstag von 15:00 Uhr – 19:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 Uhr – 12:00 Uhr

Winteröffnungszeiten (November-Februar):
Montag und Donnerstag von 13:00 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 Uhr – 12:00 Uhr
 
Kontakt:
DAV Koblenz
Kolonnenweg 7
56077 Koblenz
 
Telefon: (0261) - 79452
E-Mail: info@dav-koblenz.de

 

Kontakt zur Geschäftsstelle

Ansprechpartner*innen in der Geschäftsstelle

topografische Linien - grau
Anne Drechsler
Leitung der Geschäftsstelle
0261-79452
topografische Linien - grau
Susanne Donnerstag
Kursverwaltung
topografische Linien - grau
Jonas Koulen
Bundesfreiwilligendienst

Aktuelles aus der Geschäftsstelle

© DAV Koblenz | mrb
Winteröffnungszeiten - von November bis Februar
01.11.2023

Vom 01. November bis zum 28. Februar ist die Geschäftsstelle des DAV Koblenz zu folgenden Zeiten geöffnet:

© DAV
Neu: der digitale DAV-Mitgliedsausweis
27.10.2023

Dein DAV-Mitgliedsausweis ist jetzt auch in digitaler Form verfügbar. Damit hast du als DAV-Mitglied alle wichtigen Infos immer auf deinem Smartphone dabei.

© DAV Koblenz
Wir sind offizieller Recyclingpartner von NEWSEED - Recyclingstation in der Geschäftsstelle
24.10.2023

Dein Beitrag fürs Klima! Rücknahme alter Outdoor-und Kletterausrüstung: Wer alte, ausrangierte Outdoor- und Kletterausrüstung zu Hause hat, kann Platz schaffen und das Material in der Geschäftsstelle des DAV Koblenz abgeben!

von links nach rechts: Susanne Donnerstag, Andrea Schwoll, Norbert Dötsch und Anne Drechsler | © DAV Koblenz
Wechsel der Geschäftsstellenleitung
01.08.2021

Zehn  Jahre hat sich Andrea Schwoll als Geschäftsstellenleiterin um das Tagesgeschehen in der Geschäftsstelle gekümmert, den Vorstand unterstützt und war erste Ansprechpartnerin für die Vereinsmitglieder. Doch nun, „auf zu neuen Gipfeln“, wie sie selbst schrieb.