Tourenberichte

Relevante Treffer

Alle Treffer
Artikel

Gruppenwandern | © DAV Koblenz
Wandergruppe: Von Kobern durch die Eifel nach Mülheim-Kärlich
01.05.2022

Der Wechsel zwischen Moselregion und der Rheinebene war bei der heutigen Wanderung deutlich zu spüren.

Blick auf Maar | © DAV Koblenz
Wandergruppe: Drei Maare und entlang der Lieser
24.04.2022

Unter dem Motto „Drei Maare und entlang der Lieser“ führten uns Marianne und Bruno von Schalkenmehren aus auf einen 21 km langen Rundweg. Laut Ankündigung auf ausgeschilderten Wegen, aber mit einer selbst zusammengestellten Streckenführung.

© DAV Koblenz | Adrian Fey
Als Seilschaft unterwegs - Grundkurs Hochtouren zum Ersten
25.06.2021

Die Alpen sind schon auf normalen Wander- und Höhenwegen ein besonderes Erlebnis. In diesem Sommer gab es auf dem Grundkurs Hochtouren für die meisten Teilnehmer*innen ganz neue Einblicke und Erfahrungen in der Bergwelt!

topografische Linien - grau
Klettersteige Alpin
29.08.2021

Wegen verkehrsbedingter langwieriger Anreise („Stop and Go“ ab Brenner bis Sellajoch) erreichten alle Fahrgemeinschaften, manche waren schon um 2:30 Uhr in der Nacht gestartet, erst am späten Nachmittag die Unterkunft. Das hielt jedoch unseren Ausbildungsleiter Paul nicht davon ab die gesamte Truppe, noch vor dem Bezug der Zimmer, auf den Berg zu jagen. Schuhe an, Klettersteigset in den Rucksack und los.

topografische Linien - grau
Eisgrundkurs vom 24. bis 29. Juni 2021 am Großvenediger
30.06.2021

Nach monatelangem Warten kam im Mai endlich die finale Bestätigung, dass unser Hochtourenkurs am Großvenediger stattfinden wird. Mit großer Vorfreude trafen wir uns digital zur Vorbesprechung und schon 4 Wochen später waren wir auf dem Weg in die Alpen.

Entlang Rhein | © DAV Koblenz
Wandergruppe: Rheinsteig XV. Etappe
10.04.2022

Anspruchsvolle Wanderung mit teils alpinen Abschnitten. Ansonsten moderate Wege oberhalb des Rheins und in den Einschnitten auf Wald- und Feldwegen. Eine gute Ausdauer war auf den teils langezogenen Anstiegen notwendig.

Frisbee-Nachmittag | © DAV Koblenz/Uwe Henning
Auf der Jagd nach der Frisbeescheibe
Outdoorerlebnis vor dem Koblenzer Schloss
15.04.2022

„Was machen die denn da?“ Die Frage schien am 10. April einigen Passanten vor dem Koblenzer Schloss ins Gesicht geschrieben. Sie konnten eine wilde Truppe Kinder und Erwachsener beobachten, die scheinbar ziellos über die Wiese rannten und offensichtlich ziemlich viel Spaß dabei hatten.

Gruppenbild hoch über Silvaplana | © DAV Koblenz
Mit der Familiengruppe in den Schnee
Skifreizeit im Oberengadin
01.03.2022

2020 hatten wir soeben noch Glück. Kurz vor der Pandemie residierten wir eine Woche in Pany, nicht allzu weit von Klosters entfernt. Die Pisten waren leer. 2021 war natürlich Pause …, aber 2022 hatten wir nach etlichen ZOOM-Treffen uns selbst grünes Licht signalisiert: Wir fahren – und diesmal sogar in den kleinsten Ort des Oberengadins: 210 Einwohner, kein Lokal, nix – also auch so gut wie Corona-frei! In Madulain - was für ein himmlischer Name - werden wir die Winterferien mit insgesamt acht Familien, also 29 – (30) Leutchen von 8-75 Jahren (eine schwanger), verbringen, in einem wunderschönen Selbstversorgerhaus, ganz konform nach allen Corona-Regeln und unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen.

© DAV Koblenz
Wandergruppe: Vom Hähnchen zu den Fischen
27.03.2022
© DAV Koblenz
Wandergruppe: Der Mönch von Rommersdorf
20.11.2021
© DAV Koblenz
Wandergruppe: Rundwanderung ab Linz
07.11.2021
© DAV Koblenz
Wandergruppe: Küppeltour bei Balduinstein
31.10.2021
© Christine Hienerth
Abenteuer Walderlebnis
26.03.2022

Ende März trafen sich sechs Familien der Familiengruppe im Wald bei Hillscheid. Revierförster Achim Kern hat die Erwachsenen durch den Wald geführt und über den Klimawandel informiert. Die Kinder sind mit der Waldpädagogin Nina Bauch und ihrem Team sowie Hund Bran losgezogen. 

© János Palik | www.basaltblick.de
Einmal Pigne d'Arolla und zurück -
eine Tour, die nicht nach Plan verlief...
01.07.2020

Es ist jetzt einige Wochen - sogar Monate - her, dass ich diesen Bericht schreiben wollte. Ich habe es schon mehrmals versucht, kam einfach nie voran. Jetzt ist endlich Schluss damit. Aber wo fange ich eigentlich an?

© János Palik | www.basaltblick.de
Herbstwanderung der Hochtourengruppe
21.11.2021

An einem diesigen Sonntag ging es am 21. November 2021 um 10:00 Uhr für die Mitglieder der Hochtourengruppe nach Weiler. Nachdem um 10:30 Uhr dann auch die Letzten eingetroffen waren, starteten die insgesamt 36 Wanderlustigen zur diesjährigen Herbstwanderung.

© Lukas Hubertz
Jugendfahrt zur Teufelsley 2022
20.03.2022

Hast du die Klettersachen eingepackt? Schuhe, Helm und Gurt? Dann los geht´s! Endlich, unsere erste Jugendfahrt des Jahres führt uns zur Sektionshütte an die Teufelsley. Wir blicken in gespannte Gesichter, als wir uns in Ehrenbreitstein zur Abfahrt zusammentreffen. Die Vorfreude ist groß, nach langer Zeit dürfen wir endlich wieder eine gemeinsame Tour machen.

© Lukas Hubertz
Klippen im Grasmeer
Sommerfahrt Teil 1
01.08.2021

Die Ferien begannen. Ein weiterer Sommer voller Unwägbarem. Doch das sollte uns nicht daran hindern, wieder auf Entdeckungsfahrten zu gehen. Unvorhergesehen kam dabei frisches italienisches Eis am Fuße der Eschbacher Klippen ins Spiel, das uns den Nachmittag eines langen Sportklettertages versüßte. Wie es dazu kam, das erfahrt ihr in diesem Bericht.

© Lukas Hubertz
Erste Kletterabenteuer an der Hohen Lay
13.08.2020

Der ursprünglich volle Tourenplan der Jugendgruppe für das Jahr 2020 leerte sich augrund der Corona-Bestimmungen Anfang des Jahres schlagartig. Nicht nur das Hüttenwochenende auf der Teufelsley sondern auch die Frankenjurafahrt und die Sommerfahrt fielen damit dieses Jahr leider aus…

© Lukas Hubertz
Anreise auf Umwegen – Ein Klettertag in Kottenheim
Sommerfahrt Teil 2
12.08.2021

Unser zweiter Ferienausflug sollte uns ins vertraute und nahe gelegene Klettergebiet nach Kottenheim führen. Eine besondere Herausforderung stellte sich unserer Klettergruppe jedoch schon bei der Anreise ins Klettergebiet. Wie wir es dennoch schafften zum Fels zu kommen und was wir dort beim Klettern erlebten, lest ihr in diesem Bericht.

Weitere Treffer

Jugendfahrt zur Teufelsley 2022
20.03.2022

Hast du die Klettersachen eingepackt? Schuhe, Helm und Gurt? Dann los geht´s! Endlich, unsere erste Jugendfahrt des Jahres führt uns zur Sektionshütte an die Teufelsley. Wir blicken in gespannte Gesichter, als wir uns in Ehrenbreitstein zur Abfahrt zusammentreffen. Die Vorfreude ist groß, nach langer Zeit dürfen wir endlich wieder eine gemeinsame Tour machen.

Vom verlegenen Greenhorn zum Klippenstürmer
Junge Kletterer in drei Tagen um die Region
16.09.2019

Hannah, Marvin, Felix, Lisa. Wir waren das Sommerfahrten-Team 2019 der Jugendabteilung DAV Koblenz. Was wir erlebt haben, was es noch zu erleben gibt und warum es sich manchmal lohnt, auch kleine Touren wertzuschätzen, das sollt ihr im Folgenden erfahren.

Unterwegs auf dem Mittelrhein-Klettersteig
Tagestour in besonderen Zeiten
28.07.2020

Das Training an der Sektionsdienststelle konnten wir also im Juni endlich wieder aufnehmen. Mit den neugewonnenen Trainingsschwerpunkten und dem guten Wetter wuchs aber Richtung Sommerferien auch unser Wunsch nach Abenteuern immer mehr.

Klippen im Grasmeer
Sommerfahrt Teil 1
01.08.2021

Die Ferien begannen. Ein weiterer Sommer voller Unwägbarem. Doch das sollte uns nicht daran hindern, wieder auf Entdeckungsfahrten zu gehen. Unvorhergesehen kam dabei frisches italienisches Eis am Fuße der Eschbacher Klippen ins Spiel, das uns den Nachmittag eines langen Sportklettertages versüßte. Wie es dazu kam, das erfahrt ihr in diesem Bericht.

Erste Kletterabenteuer an der Hohen Lay
13.08.2020

Der ursprünglich volle Tourenplan der Jugendgruppe für das Jahr 2020 leerte sich augrund der Corona-Bestimmungen Anfang des Jahres schlagartig. Nicht nur das Hüttenwochenende auf der Teufelsley sondern auch die Frankenjurafahrt und die Sommerfahrt fielen damit dieses Jahr leider aus…

Anreise auf Umwegen – Ein Klettertag in Kottenheim
Sommerfahrt Teil 2
12.08.2021

Unser zweiter Ferienausflug sollte uns ins vertraute und nahe gelegene Klettergebiet nach Kottenheim führen. Eine besondere Herausforderung stellte sich unserer Klettergruppe jedoch schon bei der Anreise ins Klettergebiet. Wie wir es dennoch schafften zum Fels zu kommen und was wir dort beim Klettern erlebten, lest ihr in diesem Bericht.